Genüssliches am Teller

Es gibt nur ein Vergnügen, das größer ist als die Freude, gut zu essen: das Vergnügen, gut zu kochen

Thomas und sein Team brutzeln aus Leidenschaft!

Das kulinarische Genießen zählt zu den Höhepunkten eines jeden Tages. Kärntner Laxn oder Reinanke, Kärntner Kasnudel oder Ritschert, je nach Jahreszeit Lavanttaler Spargel oder Eierschwammerl von der Taborhöhe mit Petersilie, Thymian oder Rosmarin garniert. Regional, mediterran, frisch und Traditionelles modern interpretiert. Unser Küchenteam steigert sich von Jahr zu Jahr – wie uns unsere Gäste immer wieder bestätigen.

Essen auf der Terrasse

Vor unserer überdachten Terrasse wohnt die Idylle. Der Gesang von Amsel und Meise oder das Zirpen der Grillen bilden die musikalische Umrahmung.

Nach dem morgendlichen Sprung in den See entführt Sie der Kaffeeduft direkt an den Frühstückstisch. Ein Frühstück in freier Natur und der Faaker See liegt Ihnen zu Füßen.

Auf der gegenüberliegenden Seite des Sees thront der Mittagskogel. Vulkanartig überragt der Fels die Karawanken. Ein Naturschauspiel der Extraklasse, wenn die Sonne die steile Felswand verfärbt und den Berg in orange bis rot erstrahlen lässt.

Das ist der Moment, wo für viele Gäste das Fotografieren wichtiger ist als das Essen.

Hoffest – Hauskirchtag

Die Kirchtagslader lassen die Gäste, die Mitarbeiter, die Familie,
die Haustiere hochleben.

Hoch soll´n sie leben!

Als kräftige Unterlage gibt´s die Kärntner Kirchtagssuppe mit Reindling und danach einen saftigen Kirchtagsbraten mit Kraut
und Knödel.

Es darf getanzt werden bei Musik ohne Strom. Den Tanz eröffnen Franz und Gerda Ressmann mit einer zünftigen Polka.

Weinkeller

Weine aus Kärnten sind eine Rarität mit Qualität….

und können mit Stolz präsentiert werden. Von Chardonnay bis Zweigelt können Sie die heimischen Weine von Weingut Vinum Virunum oder Weingut Karnburg für sich entdecken.

Strudeltag

Ein Hauch von Backstubenduft weht bis an den Badestrand wenn einmal pro Woche um 15.00 Uhr die ofenfrischen Strudel aufgetischt werden. Apfelstrudel, Topfen-Marillenstrudel, Birnenstrudel, Milchrahmstrudel…… der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Empfangscocktail

Immer am Samstagabend vor dem Galadiner trifft man sich in der Hotelhalle zum Empfang. Die Pfirsichbowle von Franz Ressmann oder der Sweet Lady Sunshinekiss gemixt mit frischen Erdbeeren, Bananen und Trauben verleiten schon manchmal zu einem Gläschen mehr.

Kennenlernen, zuprosten, wiedersehen, Neues erfahren – man fühlt sich wie bei einem Familientreffen Dank des großen Anteils an Stammgästen im Haus.